Die Umwelt liegt mir sehr am Herzen. Schon als junger Teenager hatte ich in den frühen 80ern meine Eltern zur Mülltrennung angehalten. Heute wird bei mir jeder Joghurtbecher in seine Bestandteile zerlegt und fein säuberlich fürs Recycling getrennt.

 

Inhaltstoffe und Herstellung
Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und Praktizierung im Umgang mit ätherischen Ölen war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis ich dieses Wissen noch erweiternd einsetzen würde. Viel Zeit und Geduld flossen daraufhin in vertiefte Ausbildungen und unermüdliches Testen, um mit meinen Produkten eine Wohltat für Körper, Geist und Seele schaffen zu können. Die Zusammensetzung der einzelnen Produkte ist auf unterschiedliche Pflegebedürfnisse abgestimmt um ein möglichst umfangreiches Spektrum abzudecken, damit Heilung, Genuss, und Vorbeugung kombiniert werden können. Meine Freude an der Herstellung naturreiner Körperpflegeprodukte bringt laufend neue Ideen mit sich, welche in die Ausweitung meiner Produktepalette fließen.

Informationen zu den Seifen
Alle Seifen sind handgemachte Naturseifen, für welche weder Palmöl noch Parfums oder chemische Zusätze verwendet werden, und sind zu 100% biologisch abbaubar.
Selbstverständlich enthalten sie kein Mikroplastik. Alle verwendeten Duftstoffe bestehen aus 100% naturreinen ätherischen Ölen. Die Naturseifen werden im aufwendigen Kaltverfahren für den grösstmöglichen Gehalt der Nähr- und Pflegestoffe hergestellt.

 

Hinweis zum Seifengewicht:
Seife wird nach der Herstellung für einen Zeitraum von 4 – 6 Wochen zur Trocknung gelagert.
Der damit verbundene Flüssigkeitsverlust macht die Seife härter und damit ergiebiger sowie langlebiger. Sie kann jedoch auch danach noch etwas Feuchtigkeit verdunsten, was Einfluss auf das Gewicht der Seife hat.
Das auf der Verpackung angegebene Gewicht der Seife entspricht dem Gewicht zum Zeitpunkt des Verpackens im Anschluss an den Trocknungszeitraum.

Haltbarkeit
Sämtliche Cremes und Salben werden wegen ihrer begrenzten Haltbarkeit jeweils frisch hergestellt. Aus diesem Grund kann es in Ausnahmefällen bis zu drei Werktage dauern, bis die Artikel lieferbar sind.

    Verpackung
    Bei der Wahl der Verpackung für die Naturkosmetik wie für den Versand wird höchster Wert auf Nachhaltigkeit gelegt:

    • Die verwendeten Schachteln bestehen aus recyceltem Karton.
    • Das Klebeband ist aus Papier
    • Das Füllmaterial besteht aus biologisch abbaubarer Maisstärke.
    • Anstatt transparenter Kunststofffolie wird Zellglas verwendet. Zellglas basiert zu 100 Prozent auf dem nachwachsenden Rohstoff Holz und ist damit die nachhaltige Alternative zu erdölbasierten Plastikarten. Die Zellglas-Beutel sind unbeschichtet und daher sowohl biologisch abbaubar als auch kompostierbar.
    • Die Graspapierbeutel für meine Tees können entweder zum Recyceln ins Altpapier oder auf den Kompost gegeben werden.

     

    Kunststoff
    Leider habe ich noch keine im Verhältnis stehende umweltfreundliche Alternative zu den Lippenstifthülsen aus Kunststoff gefunden. Ich bin jedoch laufend auf der Suche. Leere Hülsen können auf jeden Fall bei mir abgegeben werden. Sie werden von mir zum Recyceln in eine Entsorgungsstation gebracht. Ansonsten bitte ich, diese selbst mit dem Altplastik zur nächsten Recyclingstelle zu bringen.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner